Blocher Rücktritt – Die finale Abstimmung gegen die EU

Publiziert: 2014-05-09, 18:01 Uhr | → 1 Kommentar
Autor: Eidgenoessische Abstimmungen CH


Wahlen 2015 - NEUE Umfrage

Parlamentswahlen 2015 in der Schweiz. Stimmen Sie jetzt ab.

Welche Schweizer Partei hat bei den Wahlen 2015 Ihre Stimme verdient? *

                         
 

FALLS SIE EINEN KOMMENTAR ABGEBEN MÖCHTEN, bitte zuerst unten kommentieren, dann abstimmen. Umgekehrt leider nicht möglich.


Rücktritt von Christoph Blocher: Alt-Bundesrat der SVP, Alt-Präsident der SVP und nun auch Alt-Nationalrat der SVP.

Blocher tritt von seinem Mandat als Nationalrat zurück und nennt die Zeit im Parlament "eine Zeitverschwendung". Gleichwohl schliesst er eine Rückkehr in den Nationalrat nicht per se aus. Zuerst gelte es, sich auf den Kampf gegen die bevorstehende neuerliche EU-Abstimmung der Schweiz zur Personenfreizügigkeit und dem Bilateralen Weg zu fokussieren.

Die neue Schlacht ist längst gefunden: Blocher warnt vor einem EU-Beitritt der Schweiz. Und vor fremden EU-Richtern.

 

 

Rücktritt von Blocher – und die Reaktionen

Das SVP-Schwergewicht Christoph Blocher, Parlamentarier mit der höchsten Absenzen-Quote (siehe: Parlamentarier Absenzen-Rangliste), verlässt den Nationalratsstuhl per 31. Mai 2014.

In der Rücktrittserklärung nennt Blocher als Grund, sich mit voller Macht auf die Anti-EU Kampagne konzentrieren zu wollen.

Lesen Sie hier die Hintergründe zum: Rücktritt Blocher – Blochers finaler Kampf.

Die Reaktionen auf Blochers Rücktritt liessen nicht auf sich warten. Vor allem auf Twitter zeigten sich mehrere Parlamentarier dazu bemüssigt, den Abgang Christoph Blochers zu kommentieren: Reaktionen zum Blocher-Rücktritt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.8/5 (5 votes cast)
Blocher Rücktritt - Die finale Abstimmung gegen die EU, 4.8 out of 5 based on 5 ratings
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein Gedanke zu „Blocher Rücktritt – Die finale Abstimmung gegen die EU

  1. Fritz Wüthrich

    auf die Abstimmung 2016 zum EU-Beitritt bin ich wirklich sehr gespannt. Mal schauen, was da im Vorfeld, auch seitens Herr Blocher, noch so auf uns zukommt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.